Stadtführungen mit Erfahrungswissen
Berlinstadttouren

 

Unsere Touren im Bild

Charlottenburg: Von Alt-Lietzow nach Lützenburg

Treff: Rathaus Charlottenburg, Eingang Stadtbücherei U-Bahnlinie 7 oder Bus M45 bis Richard-Wagner-Platz
Datum und Uhrzeit siehe aktuelles Programm


Die Führung beginnt in Alt-Lietzow - am schönsten Standesamt Berlins. Es folgen eine Stele, die kaum jemand beachtet und ein Rathaus, das Kaiser Wilhelm II. nicht sehen wollte.
Im ältesten Haus Charlottenburgs – von aufmerksamen Bürgern vor dem Abriss bewahrt – wurde früher das Tanzbein geschwungen; heute ist dort Keramik zu besichtigen.
Im alten Schulhaus erhielten die Gören Rechnen und Religion eingebläut.

Welche Verdienste hatte die Namensgeberin der Gierkezeile, und wer war Herr Schustehrus?
Jeder Arme, der an die Tür der Villa am Otto-Grüneberg-Weg anklopfte, erhielt eine Mark.

Eine junge Preußische Königin errichtete ein Schloss, in dem auch die Kammertürken Aly und Hassan ihren Dienst versahen.

Villa Kogge

Das alte Schulhaus                                                                                  Villa Oppenheim

 
Der Kostenbeitrag je Führung beträgt 3,- Euro pro Person.
Weitere Touren, Gruppenführungen, auch zu Geburtstagen und anderen Familienfeiern, auf Anfrage.